Die Entstehung von JoeAndSax

Angefangen mit dem Saxophon spielen hat Josef Steffan (Joe) im Alter von 8 Jahren. Er wusste nach dem Ausprobieren von verschiedenen Instrumenten, dass das Saxophon sein Instrument werden sollte.

Nach einigen Jahren Unterricht in der Musikschule hat er den ersten Schritt in seine musikalische Zukunft gemacht: Joe ist im Jahr 2003 mit seinem Saxophon ins Jugendblasorchester Freudenberg eingetreten. Der Spaß am Musizieren blieb nicht aus,  vier Jahre später ging es weiter in die Stadtkapelle Freudenberg. Hier spielt er nun seit 2007 Saxophon gemeinsam mit vielen Musikern.

Nach einiger Zeit kamen die ersten Anfragen, ob Joe mit seinem Saxophon eine Taufe oder eine Hochzeit begleiten würde: der Weg zu JoeAndSax war geebnet. Der Spaß am Begleiten von Veranstaltungen und Sie dadurch in ein einmaligen Erlebnis zu verwandeln begeistert ihn.

2018 hat er seine erstes Coverstück aufgenommen und seitdem begeistert er Menschen mit seiner Musik auf den verschiedensten Veranstaltungen, mit regelmäßigen Videos und Aufnahmen in den sozialen Medien.